Previous month:
Oktober 2010
Next month:
Dezember 2010

Buchpräsentation von Amnesty in Wuppertal

Am 6.11.2010 wurde das Buch "Wer die Wahrheit spricht..." von den Herausgebern Tobias Kiwit und Ulrich Klan in der Thalia Buchhandlung in Wuppertal präsentiert und einige Geschichten gelesen. Das ist der Beginn der Marketingaktivitäten rund um das Menschenrechts-Lesebuch in dem auch meine Kurzgeschichte "Außer Fische" vertreten ist.

Die Herausgeber haben neben jede unserer Geschichten einen der 30 Menschenrechtsartikel gestellt, der auf das jeweilige Thema eingeht, da bei diesem Thema bekanntlich Aufklärung Not tut und man so bei der Lektüre auch bisserl gescheiter wird. Sehr schön und wertig ist übrigens die Ausstattung des Buches, das es unter der ISBN 978-3-902300-50-8 zum Preis von 22,90€ im Buchhandel gibt.

Mit üppigen Erlösen wird bei Menschenrechtsliteratur nicht gerechnet, sobald die Kosten der Produktion reingeholt sind, bekommen nicht wir Autoren oder der Verlag seinen Teil, sondern das Geld wird für Projekte der Amnesty International verwendet. Gute Idee, wie ich finde.

Die nächste Lesung ist schon angekündigt. Mal sehen, ob wir auch eine Lesung in München organisieren können.

Zum Vergrößern klicken