Previous month:
Januar 2009
Next month:
März 2009

MDR-Literaturpreis 2009

MDR Literaturpreis

Ich habe vor kurzem die Bestätigung erhalten, dass meine Kurzgeschichte "Kurswechsel" den Kriterien des MDR-Literaturpreises entsprochen hat. Damit befindet sie sich mit fast 1900 anderen Einreichungen im Rennen um die sieben besten Geschichten, deren Autoren selbige am 4.Mai im Rahmen eines vom MDR übertragenen Wettlesens vortragen können. An diesem Abend werden dann die drei besten Geschichten mit fast 10.000 € dotiert, außerdem gibt es einen Publikumspreis in Höhe von 1.000 €.

Die sieben Autoren der Ausscheidung werden dann gemeinsam auf eine kleine Vorlesereise gehen. Außerdem werden die 15-20 besten Geschichten in einer schönen Anthologie veröffentlicht. Der MDR Literaturpreis ist mittlerweile eine feste Größe in der Autoren-Szene und wird bereits seit 1996 jährlich vergeben. War jetzt seit einigen Monaten wieder die erste Geschichte, die ich für einen Literatur-Wettbwerb verfasst hatte. Drückt mir bitte die Daumen!


Mi. 4. Feb. 20 Uhr: Lesung im Cafe "Kitchenette" am Harras

Poster diana copy blog

Morgen werde ich im Rahmen des Sendlinger Literaturtreffs meine Geschichte "Außer Fische" vorlesen, die 2008 in der Kurzgeschichten-Anthologie von Amnesty International anläßlich des Armin T. Wegner Literaturwettbewerbs erschienen ist. Diana Hillebrand stellt außerdem den aktuellen Roman "Ruhm" von Daniel Kehlmann vor, informiert über Wettbewerbe und literarische Termine und führt sicher gewohnt heiter und anregend durch die zwei Stunden (ab 20:00). Das Kitchenette liegt direkt am Harras, ein bisschen zurückgezogen und bereichert hier seit nunmehr zwei Jahren die Kaffeehaus-Szene.

Im Januar war der Literaturtreff komplett voll, insofern dachte ich mir, es sei die richtige Strategie, für morgen von meiner Seite keinem Bescheid zu sagen, nicht dass das kleine, gemütlich Café aus allen Nähten platzt (Schließlich ist das Leute mobilisieren in unserer Familie beinahe genetisch). Heute frage ich mich allerdings, ob ich die Eigenwerbung eher deshalb sträflich unterlassen habe, weil ich lieber vor kleinem Publikum lese... Die Wahrheit ist, ich hab's diesmal komplett verplant. Hoffentlich funktioniert Dianas Mail-Verteiler wieder so gut wie im Januar.